Firandet när de kommer! ;-)

Dankbar richtet sich der Blick derzeit auf die große Buchplattform, wo die schnellen Leser DAS BLUT EINES WINTERS ausgezeichnet bewertet haben.

Das hat den Charme von „Schau mal, Mami – ich bin im Fernsehen!“

Vielen Dank dafür an die Leserinnen und Leser, die das bisher getan haben – ein solcher Moment ist wirklich nur schwer zu beschreiben.

Es ist auch reichlich Post eingegangen.
Einige Menschen – ob per Mail oder auf Facebook – haben sich mit den Figuren sehr angefreundet. Das fühlt sich sehr gut an.
Und immerhin: Der Dritte Band ist in seiner Entstehung. Könnte man besser reisen, wäre das wohl alles noch  einfacher…

Der schwedische Sonderweg, wie man ihn in vielen Ländern nennt, hat ja zu durchaus strittigen Ergebnissen geführt.

Lasst und da gemeinsam das beste hoffen und durchhalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.